Freundeskreis Hannover e. V.
  Freundeskreis e. V. Hannover
Herzlich Willkommen im Freundeskreis Home 17.10.2017



 

Hannover Termintipp

Heimatverlangen

Datum: 29.01.2017
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: Christuskirche
 

musica assoluta


HEIMATVERLANGEN


Sonntag, 29.Januar 2017. 17 Uhr. Christuskirche Hannover


Heimatliebe, Heimatverlust, Heimatverlangen: Das Konzert lässt diese Erfahrungen und Sehnsüchte in der Musik aufleuchten. Rachmaninovs Sinfonische Tänze sind eines der großartigsten Beispiele für die russisch fühlende Seele des nach Amerika emigrierten Komponisten. Ganz anders Bartók, der das Gefühl von Heimat in den Volksmelodien des Balkans sucht.
Bewegt und zart zugleich schließlich lässt der nach Deutschland emigrierte Musiker Ibrahim Kevo in den hochromantischen Syrischen Liedern die Sehnsucht nach seiner entflohenen, verlorenen und zerstörten Heimat aufflammen.


Béla Bartók. Zwei Rumänische Tänze
Ibrahim Kevo. Syrische Lieder
Sergei Rachmaninov. Sinfonische Tänze


Ibrahim Kevo. Gesang und Buzuq
musica assoluta
Thorsten Encke. Dirigent

HAZ/NP Ticketshop. 0511 - 1212 3333
www.reservix.de




 

in 4 Tagen:
21.10.17, 14:00 Uhr
Sozialer Stadtrundgang mit Asphalt

mehr ›
04.11.17, 09:00 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Regions-Frühstück im Mittendrin

mehr ›
18.11.17, 16:30 Uhr
Probenbesuch: Mädchenchor Hannover

mehr ›
28.11.17, 18:00 Uhr
VERLEIHUNG DES 23. STADTKULTURPREISES

mehr ›
02.12.17, 09:00 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Frühstück im Extrablatt

mehr ›
04.12.17, 18:30 Uhr
Benefizkonzert zugunsten der HAZ Weihnachtshilfe

mehr ›
08.12.17, 17:00 Uhr
Adventskonzert in der Johann Jobst Wagener`schen Stiftung mit einem Blick hinter die Kulissen

mehr ›
15.12.17, 16:00 Uhr
Glühweintrinken: Tag der offenen Geschäftsstelle

mehr ›
06.01.18, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Frühstück im Fora

mehr ›
21.01.18, 13:30 Uhr
Hannover Ahoi! Hafenstadt, Kanalstadt, Wasserstadt
Stadtbekannt&Co
mehr ›
03.02.18, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Frühstück im Wienecke XI.

mehr ›