Freundeskreis Hannover e. V.
  Freundeskreis e. V. Hannover
Herzlich Willkommen im Freundeskreis Home 19.11.2017



 

Hannover Termintipp

"Alles ist möglich im Spiegel des heiteren Himmels", Fotoserien und konzeptuelle Arbeiten von Uwe Stelter

Beginn: 10.11.2017
Ende: 20.12.2017
Ort: Volksbank Großburgwedel und Rathaus Burgwedel
Kosten: Keine
 

Ausstellung und Hannover Kalender 2018

 

Ausstellung:

Der hannoveranische Fotograf Uwe Stelter lädt herzlichst zur Eröffnungsfeier der vierten Ausstellung des Kunstvereins Burgwedel / Isernhagen Artclub e.V.:

 

„Alles ist möglich im Spiegel des heiteren Himmels“, Fotoserien und konzeptuelle Arbeiten von Uwe Stelter

 

ein. Diese wird am Freitag, dem 10. November, stattfinden:

 

1. Teil: 18:00 Uhr, Volksbank Großburgwedel, Hannoversche Straße 6, 30938 Großburgwedel

              Begrüßung: Ekkehard Kunstmann, Filialdirektor Volksbank Großburgwedel

                                      Stefan Rautenkranz, Kunstverein Burgwedel-Isernhagen

2. Teil: 19:00 Uhr, Rathaus Burgwedel, Fuhrbergerstraße 4, Großburgwedel

              Begrüßung: Axel Düker, Bürgermeister Stadt Burgwedel

                                       Stefan Rautenkranz, Kunstverein Burgwedel

              Einführung: Viktoria Krüger, Gedok Hannover

 

In dieser Ausstellung beschäftigt sich der Fotokünstler mit dem Thema „Heimat“ und kooperiert mit der Kunst AG des Gymnasiums Großburgwedel. Die Ausstellung wird vom 10. November bis zum 20. Dezember zu sehen sein.

 

Öffnungszeiten:

 

Rathaus Burgwedel: mo, die, do 8:30-13:00 Uhr + 14:30-18:00 Uhr, mi + fr 8:30-13:00 Uhr

Volksbank Burgwedel: mo + di 8:00-17:00 Uhr, do 8:00-18:00 Uhr, mi + fr 8:00-12:00 U

 

Fotokalender:

 

Bereits seit 1996 arbeitet der Fotograf Uwe Stelter an dem Projekt: „EINE STADT“: Er fotografiert Orte in Hannover, die an andere Städte überall auf der Welt erinnern. Den Namen dieser internationalen Stadt schreibt er stets mit auf das Foto. Für seinen Fotokalender 2018 hat er die interessantesten und „internationalsten“ Ecken Hannovers gesucht und gefunden, sodass sich nun Monat für Monat Hannover im Flair von Dubai, Tallinn, Toronto, Atlanta, Meran u.v.m. sehen lässt. 

 

„Ein furioser Ritt durch die Stadt bis an seinen Rand und darüber hinaus erwartet Sie. (…) Zwölf Drucke führen Sie durch die Welt und wieder zurück nach Hause.“

 

Der Kalender ist im Format B3 quer (335 mm * 485 mm) auf 250 g/qm Bilderdruck glänzend weiß erschienen.

 

Preisliste (für jeweils einen Kalender):
 

ein Exemplar:                                       22,50€ + 7,50€ (Versand/Verpackung)

Bestellung ab 5 Exemplaren:               19€

Bestellung ab 10 Exemplaren:              17€

 

Zudem gibt es eine Kalenderbox aus Acryl mit einer Sammlung von dreizehn Ansichtskarten. Zwölf von diesen mit Kalendarium.

 

ein Exemplar:                                      15€ + 4,50€ (Versand/Verpackung)

 

Erwerben können Sie diese besonderen Hannover Kunstwerke im Landes – sowie Historischem Museum, im Museum August Kestner, in der merz Buchhandlung im Sprengel Museum, bei Hugendubel, in den Buchhandlungen Decius, Cruse und Hartmann, in der Buchhandlung am Klagesmarkt, bei Heinz & Heinz, bei Allerlei Spielerei u.v.m. Oder Sie bestellen direkt beim Künstler unter ustelter@hannover.sgh-net.de.




 

in 9 Tagen:
28.11.17, 18:00 Uhr
VERLEIHUNG DES 23. STADTKULTURPREISES

mehr ›
02.12.17, 09:00 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Frühstück im Extrablatt

mehr ›
04.12.17, 18:30 Uhr
Benefizkonzert zugunsten der HAZ Weihnachtshilfe

mehr ›
08.12.17, 17:00 Uhr
Adventskonzert in der Johann Jobst Wagener`schen Stiftung mit einem Blick hinter die Kulissen

mehr ›
15.12.17, 16:00 Uhr
Glühweintrinken: Tag der offenen Geschäftsstelle

mehr ›
06.01.18, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Frühstück im Fora

mehr ›
21.01.18, 13:30 Uhr
Hannover Ahoi! Hafenstadt, Kanalstadt, Wasserstadt
Stadtbekannt&Co
mehr ›
03.02.18, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Frühstück im Wienecke XI.

mehr ›