Freundeskreis Hannover e. V.
  Freundeskreis e. V. Hannover
Herzlich Willkommen im Freundeskreis Home 17.12.2017



 

Veranstaltungen

Einführung und Kurzworkshop: Commedia Futura "Nacht des Orakels"

Datum: 28.10.2016
17:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Commedia Futura/Eisfabrik, Seilerstr. 15F, 30171 Hannover
 

Auf Basis von Paul Austers Roman „Oracle Night“ entwickelte das freie Theater COMMEDIA FUTURA eine neue Eigenproduktion. Es geht um die Vermischung zwischen Realität und Illusion - eine Gratwanderung zwischen Fiktion und Wirklichkeit. Wie Auster in seinem Roman Geschichten ineinander schachtelt, so variiert auch das Ensemble um Wolfgang A. Piontek zwischen Spielebenen und -räumen.

Wir werden "Nacht des Orakels" besuchen und COMMEDIA FUTURA bei dessen Darbietung zwischen Theater, Tanz, Musik und Film kennenlernen. Zur Einstimmung gibt es ein ganz besonderes Angebot für den Freundeskreis: Um 17 Uhr nimmt uns Wolfgang A. Piontek mit in die Geschichte - in einem Kurzworkshop erhalten wir aktiv(!) Einblick in seine Theaterarbeit, eine Erfahrung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Danach, um 18 Uhr, gibt es „Austausch unter Freunden“ mit einem Glas Wein und kleiner „Brotzeit“, dann um 19:30 eine kurze Einführung in das Stück, bevor wir dann um 20 Uhr, gut vorbereitet, die Vorstellung „Nacht des Orakels“ besuchen.

 

Anfahrt: Stadtbahn 1 / 2 / 8, Station: Schlägerstr.

Treffpunkt: Hof der Eisfabrik

Anmeldung: Geschäftsstelle

vorab Infos unter: www.commedia-futura.de

 

ACHTUNG  ÄNDERUNG!!!

workshop wird verschoben! Theater findet statt!!!




 

in 20 Tagen:
06.01.18, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Frühstück im Fora

mehr ›
21.01.18, 13:30 Uhr
Hannover Ahoi! Hafenstadt, Kanalstadt, Wasserstadt
Stadtbekannt&Co
mehr ›
28.01.18, 11:00 Uhr
Hannover Ahoi! Hafenstadt, Kanalstadt, Wasserstadt
Stadtbekannt&Co
mehr ›
03.02.18, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH: Das Freundeskreis-Frühstück im Wienecke XI.

mehr ›
17.02.18, 11:00 Uhr
Hinter die Kulissen des Rathauses - Ein Rundgang mit dem Bürgermeister
Thomas Hermann
mehr ›