Freundeskreis Hannover e. V.
  Freundeskreis e. V. Hannover
Herzlich Willkommen im Freundeskreis Home 29.04.2017



 

Veranstaltungen

REGIONSRUNDREISE 4: Lehrte

Datum: 10.05.2010
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Rathaus Lehrte
 
REGIONSRUNDREISE 4:
Lehrte - Die Eisenbahnstadt im Wandel

Sie sind herzlich eingeladen, im Rahmen unserer Regionsrundreise heute die Stadt Lehrte einmal aus erster Hand kennenzulernen. Bürgermeisterin Jutta Voß zeigt uns ihre vielfältige Stadt, die sich von einem Eisenbahnknotenpunkt und vom Kaliabbau und Zuckergewinnung geprägten Gemeinwesen zu einem bedeutenden modernen Logistik- und Kulturzentrum entwickelt hat. Der Grund dafür ist die zentrale Lage im Schnittpunkt der A 2 und A 7 und die geradezu mustergültig gelungene Verwandlung von stillgelegten Industrieanlagen in lebendige Kultur-, Freizeit- und Handelsplätze.

Treffpunkt: 15 Uhr Rathaus Lehrte, Rathausplatz 1
Ablauf: Begrüßung durch Bürgermeisterin Jutta Voß im Rathaus danach kleiner Stadtrundgang mit anschließendem Empfang und kleinem Abendessen im Fachwerkhaus im Stadtpark.
Dauer: Bis ca. 18 Uhr - danach Möglichkeit, ein hochkarätiges Kammerkonzert in der Alten Schlosserei Lehrte (neben dem Fachwerkhaus) zu genießen
Anfahrt: Wir empfehlen die Anreise mit der S-Bahn (S3, S7) oder Bundesbahn. (Fahrtzeit nur 16 bzw. 10 Minuten)
Abfahrtszeiten: Hannover, Hbf ab 13.55, 14.04, 14.34; Lehrte ab 18.36, 18.55 oder 21.36, 21.55, 22.02 Uhr. Das Rathaus befindet sich wenige Schritte vom Bahnhof entfernt
Parken: am Fachwerkhaus (Schützenplatz) oder am Rathaus
Kosten: Keine - Sammlung für eine gemeinnützige Einrichtung in Lehrte
Anmeldung: bei der Geschäftsstelle
Weitere Informationen: www.lehrte.de


 

in 7 Tagen:
06.05.17, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 6. Mai
Das Freundeskreis-Frühstück im Paradies-Provence
mehr ›
06.06.17, 18:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Zweite Diskussionsveranstaltung

mehr ›
24.08.17, 18:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Dritte Diskussionsveranstaltung

mehr ›
19.09.17, 19:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Vierte Diskussionsveranstaltung

mehr ›