Freundeskreis Hannover e. V.
  Freundeskreis e. V. Hannover
Herzlich Willkommen im Freundeskreis Home 25.06.2017



 

Veranstaltungen

Regionsrundreise 6: Pattensen

Datum: 23.08.2010
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Pattensen, Parkplatz an der Jet-Tankstelle, Johann-Koch-Str. 2
 

Regionsrundreise 6
Pattensen

Das Herz des Calenberger Landes -
inklusive Besichtigung des Briefzentrums

Im Rahmen unserer aufschlussreichen und äußerst beliebten Regionsrundreise besuchen wir heute die kleinste, aber wohl älteste Kommune der Region Hannover. Bereits im 9. Jahrhundert wurde in Pattensen eine Urpfarrei gegründet, die Welfen erbauten im 13. Jahrhundert in Schulenburg die Feste Calenberg und 1857 schenkte König Georg V. seiner Frau Marie die Marienburg.
Bürgermeister Günther Griebe wird uns mit dem heutigen Pattensen bekannt machen und die Besonderheiten seiner Stadt aufzeigen. Dazu gehört ohne Zweifel das Briefzentrum der Deutschen Post, das täglich bis zu 4,5 Millionen Briefsendungen bearbeiten kann und zu den größten Verteilzentren Deutschlands zählt. Diese hochmoderne, computergesteuerte Briefsortieranlage kann üblicherweise nicht besichtigt werden. Es ist dem Bürgermeister aber gelungen, exklusiv für den Freundeskreis die Türen dieses mit über 1200 Beschäftigten größten Arbeitgebers der Stadt zu öffnen und das ist auch der Grund für die ungewöhnliche Uhrzeit dieser Reise. Abends und nachts geht in diesem Betrieb im wahrsten Sinne des Wortes „die Post ab“ - Besucher würden da nur stören.
Möglicherweise besichtigen wir auch das Unternehmen Fahrzeugbau Carnehl, das jährlich etwa 3000 Spezial-Laster fertigt. Beenden werden wir unseren Besuch im beispielhaften und weit über Pattensen hinaus bekannten Mehrgenerationenhaus „Mobile“. Diese private, gemeinnützige Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, Begegnung, Bildung, Betreuung und Beratung für jung und alt unter einem Dach anzubieten.

Der Ablauf: Wir treffen uns um 10 Uhr auf dem großen Parkplatz (des ehemaligen Wal-Mart) an der Jet-Tank¬stelle, Johann-Koch-Str. 2. Die Tankstelle erreichen Sie ganz einfach, indem Sie die B 3 über Hemmingen und Arnum fahren und nicht an der ersten Abfahrt nach Pattensen die B 3 verlassen, sondern erst die zweite Abfahrt zum Industriegebiet Pattensen nehmen. Biegen Sie nach der Ausfahrt rechts ab in die Koldinger Str., nach 100 Metern biegen Sie über einen kleinen Kreisel links ab zum Parkplatz bei der Tankstelle. Von da aus erreichen wir mit einem kleinen Fußweg in der einen Richtung das Briefzentrum, in der anderen Richtung „Mobile“. Wer schlecht zu Fuß ist, kommt auch per Auto zum Briefzentrum, das wir um 10.30 Uhr besichtigen. Gegen 12 Uhr lädt uns die Deutsche Post zu einem kleinen Mittagsimbiss ein.

Kleines Problem: Es können maximal 25 Personen das Briefzentrum besichtigen. Bei vielen Anmeldungen wollen wir versuchen, zwei Gruppen zu bilden. Gegen 14.00 Uhr werden wir bei „Mobile“ zu Gespräch, Kaffee und Kuchen erwartet.

Treffpunkt: 10 Uhr auf dem Großparkplatz an der Jet-Tankstelle in Pattensen, Johann-Koch-Str. 2
Dauer: ca. 5 Stunden Telefon für alle Fälle: 0177/30 40 812
Kosten: keine - dafür Sammlung für „Mobile“
Anmeldung: bei der Geschäftsstelle
Telefon für alle Fälle: 0177  30 40 812
Weitere Informationen: www.pattensen.de


 

in 4 Tagen:
29.06.17, 17:30 Uhr
Hinüberscher -Freimaurer- Garten

mehr ›
01.07.17, 09:00 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 1. Juli

mehr ›
02.07.17, 09:00 Uhr
Schützenausmarsch mit dem Freundeskreis

mehr ›
04.07.17, 17:30 Uhr
Neue Wurzeln - Fotoausstellung
Vorstand Freundeskreis-Hannover e.V.
mehr ›
27.07.17, 17:30 Uhr
Stadtteiltour Hainholz

mehr ›
05.08.17, 09:00 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 5. August

mehr ›
19.08.17, 12:00 Uhr
Fest der Kulturen

mehr ›
19.08.17, 16:00 Uhr
8. NKR-Entenrennen

mehr ›
24.08.17, 18:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Dritte Diskussionsveranstaltung

mehr ›
26.08.17, 12:00 Uhr
Fest zum Reformationsjubiläum - 500 Jahre

mehr ›
02.09.17, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 2. September

mehr ›
06.09.17, 17:15 Uhr
Hannover und die Reformation
Hannover Tours.me
mehr ›
10.09.17, 10:00 Uhr
30. Entdeckertag der Region Hannover

mehr ›
19.09.17, 19:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Vierte Diskussionsveranstaltung

mehr ›
07.10.17, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 7. Oktober

mehr ›