Freundeskreis Hannover e. V.
  Freundeskreis e. V. Hannover
Herzlich Willkommen im Freundeskreis Home 23.03.2017



 

Veranstaltungen

Internationales Chorzentrum Christuskirche Hannover

Datum: 22.02.2013
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Christuskirche
 

CHORHOCHBURG HANNOVER

Der Freundeskreis zu Gast bei:

Internationales Chorzentrum Christuskirche Hannover

mit Empfang durch Prof. Schröfel, Pastorin Sonnenburg und den Vorstand des Fördervereins.

Mit der Umgestaltung der Christuskirche zum internationalen Chorzentrum erhalten der Mädchenchor Hannover und andere Kinder- und Jugendchöre,  die seit Jahrzehnten einen guten Klang in der internationalen Musikwelt hinterlassen, erstmals ein dauerhaftes Zuhause.  Seit Oktober 2012 wird die Christuskirche umgebaut und soll im Jahr 2014 zum 150jährigen Kirchenjubiläum wieder glänzen. Ein großes Projekt für Gemeinde, Förderverein, Architekten und alle Beteiligten. Der Freundeskreis Hannover unterstützt das Vorhaben mit einem „Stern“, und übergibt diesen im Rahmen des Besuches. Frau Prof. Schröfel, die Leiterin des Mädchenchores Hannover wird uns über das Projekt Chorzentrum informieren, Pastorin Sonnenburg spricht über die Christuskirche und der Förderkreis über die Aktion „Sternpatenschaften“. Wenn zeitlich möglich, wird auch die Architektin Prof. Gesche Grabenhorst über die Architektur des Chorzentrums sprechen




 

in 2 Tagen:
25.03.17, 10:15 Uhr
Regionstour nach Idensen

mehr ›
01.04.17, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 1. April
Das Freundeskreis-Frühstück im Café EMMA
mehr ›
03.04.17, 18:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Erste Diskussionsveranstaltung

mehr ›
09.04.17, 10:00 Uhr
Freundeskreis beim HAJ-Marathon

mehr ›
06.05.17, 09:30 Uhr
FREUNDE IM GESPRÄCH am 6. Mai
Das Freundeskreis-Frühstück im Paradies-Provence
mehr ›
06.06.17, 18:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Zweite Diskussionsveranstaltung

mehr ›
24.08.17, 18:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Dritte Diskussionsveranstaltung

mehr ›
19.09.17, 19:00 Uhr
Offene Gesellschaft unter Druck - Vierte Diskussionsveranstaltung

mehr ›