Gānbēi Supper Club -AUSGEBUCHT-

Hier is(s)t man nicht allein

Essen verbindet und bringt Menschen zusammen. Das will der Gastgeber Mirko mit seinen Supper Clubs erreichen. Der Freundeskreis erhält die Möglichkeit in Mirkos Wohnung mit Unbekannten zu speisen. Es gibt nur eine Regel: Jeder Gast sitzt neben einer ihm (noch) fremden Person. Mehrere Gänge, guter Wein, Gespräche, Musik und Atmosphäre. Aus vormals Fremden werden im Laufe eines Abends Freunde.
Normalerweise sitzen sich 12 Gäste gegenüber die sich nicht kennen, für den Freundeskreis gilt eine kleine Ausnahme. Sechs Mitglieder des Freundeskreises dürfen einen Abend mit sechs weiteren Unbekannten, in der Wohnung von Mirko zu Abend essen.
Zu Essen wird es Ramen geben. Dazu wird eine japanische Vorspeise gereicht. Den Abend beendet eine Matcha Crème Brûlée. Begleitend zum 3-Gänge Menü gibt es Wasser, Bier, Weine und Espresso.

Datum: Fr. 21.02.2020 + Zeit: 19:00 Uhr

Ort: wird bei verbindlicher Anmeldung bekanntgegeben

Umlage: 35,00 € bar vor Ort p.P.

Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung: es sind keine Teilnehmerplätze mehr frei
verbindlich über die Website oder an anmeldung@freundeskreis-hannover.de
Bei Nicht-Teilnahme ohne rechtzeitige Absage (min. 3 Werktage) entstehen uns Kosten, die wir in Rechnung stellen müssen.

© Dezember Ausgabe Nobilis – Lorena Kirste

  • 21. Februar 2020
    19:00 - 21:30
Details Preis Anzahl
Keine Teilnehmerplätze frei + Umlage: 35,00 € + Mit wie vielen Personen möchten Sie sich anmelden ?Zeige Einzelheiten + €0,00 (EUR)   Ausverkauft